LEG + Vonovia modernisieren Mieten explodieren?

leg vonovia bild
29. Mai 2017

Gut zu wissen… Die an der Börse notierten Wohnungsgesellschaften Vonovia (20.000 Wohnungen) und die LEG (13.000 Wohnungen) zählen zu den größten Vermietern in Dortmund. Beide Vermieter sorgen derzeit für Unmut bei zahlreichen ihrer Mietern. Die LEG hat Mitte Mai Briefe an Mieter im Kreuzviertel geschickt, die im Ton freundlich daherkommen. Nach einigen Sätzen kommt das Unternehmen auf den Punkt: „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir an Ihrem…

Teilen
Read More >>

Live Sendungen mit Hörerradio

radio online live
4. Mai 2017

Aufklärungsradio – Das geht DICH an! Live Sendungen zu Politik, Staats und Völkerrecht Wahljar 2017 – Du weißt nicht, was du noch wählen sollst? Ob du überhaupt wählen willst? Du möchtest Informationen über Deutschland, aber nicht unter dem Signum der „Reichsbürger“? Du suchst faktische, ehrliche und gut recherchierte, aber einfach aufbereitete Informationen? Du hast Fragen zu Deutschland, aber weißt nicht wohin du dich wenden kannst? Es kann immer nur um…

Teilen
Read More >>

Avaaz Aktion für ein freies Internet

Netzneutralität
17. Juli 2016

Aufruf von Avaaz Liebe Freundinnen und Freunde in Europa, die reichsten 1% der Gesellschaft versuchen nach allen Regeln der Kunst zu steuern, was wir alle im Internet tun und sehen. Letzte Woche hat eine Gruppe von multinationalen Konzernen – darunter die Deutsche Telekom, Nokia und Vodafone – einen verzweifelten Vorstoß gewagt, um das freie und offene Internet abzuschaffen, auf das wir alle angewiesen sind. Gelingt ihnen das, dann werden sie „Überholspuren“…

Teilen
Read More >>

Friedensdemo Revolution 2.0 in Dortmund, 21.3.2015

20. März 2015

Wir richten am 21.03.2015 in Dortmund eine Großkundgebung FÜR ALLE aus! Wir laden JEDEN Menschen ein.  NUR ZUSAMMEN KANN’S FUNKTIONIEREN!!!  Event der Mahnwache Dortmund:  https://www.facebook.com/events/1541182036161222/  Event der Widerstandsbewegung SDG-Original:  https://www.facebook.com/events/1555399948011924/ Start: 12 Uhr am Friedensplatz 14:30: Marsch über den Wall 17:00 Kundegebung Programm 18 bis 21 Uhr mit Musik Schluss mit dem Winterschlaf! Boykott und Widerstand der Kriegstreiberei und Wirtschaftlichen Ausbeutung. Auf zu echten Alternativen. Wer WIR sind und wofür…

Teilen
Read More >>

EIL AUFRUF! NAHRUNG gebraucht!!!

21. Februar 2015

Mahnwachen helfen Info-Seite hat Olga Malzevs Beitraggeteilt. Gestern um 16:06 · EIL-AUFRUF !!! Olga Malzev EIL: BITTE TEILEN!!! (soweit verbreiten wie Ihr könnt!) +++ Aufruf an alle die heute Einkaufen gehen! +++ 20 km von Debalzevo verhungern in einem Dorf 350 alte und behinterte Menschen, die keine Rente bei der Ukraine beantragen konnten, da man sie schon immer zum Donbass dazuzählte. Das Dorf befindet sich jetzt auf dem Gebiet der…

Teilen
Read More >>

Die Stadt ist restlos überfordert – Hilfe und Notlager

25. November 2014

Flüchtlinge in Dortmund Die Stadt muss erneut improvisieren, um Flüchtlinge unterzubringen: Die Brügmann-Sporthallen zwischen Born- und Brügmannstraße werden als Notunterkunft genutzt . Bis zu 300 Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden. Aktualisierung Donnerstag, 16.30 Uhr: Die Stadt sieht sich einer weiter wachsenden Zahl von Flüchtlingen gegenüber, die den Kommunen vom Land zugewiesen werden. Waren es sonst gut 30, sind es jetzt 50 pro Woche, berichtet Sozialdezernentin Birgit Zoerner. In der vergangenen…

Teilen
Read More >>

Großer Aktionstag mit Infotisch TTIP und CETA an der Reinoldikirche

4. Oktober 2014

Die Friedensbewegung Dortmunder Mahnwache (www.mahnwache-dortmund.de) eröffnet am internationalen Aktionstag einen großen Infostand mit vielerlei Informationsmaterial, Redebeiträgen, und Interviews am Platz vor der Reinoldikirche. Es sei ihnen ein Anliegen, die Dortmunder Bürger aufzuklären und die Menschen nicht in eine Verbaucherfalle tappen zu lassen. Da Medien und Zeitungen nur unzureichend darüber informieren, was  die einzelnen Freihandelsabkommen sind, wo die Unterschiede liegen, und welche wichtige Bedeutung langsfristig solche Abkommen für jeden einzelnen Bürger haben, klärt…

Teilen
Read More >>

9.8.14: XXL Mahnwache für den Frieden in NRW – Reinoldiplatz

9. August 2014

Dortmung – Samstag 9.8.2014  1. XXL Mahnwache für den Frieden in NRW 16 Städte – 10 Musikacts – sind 10 Stunden zu Gast in Dortmund. MITeinander, FÜReinander, GEMEINSAM – ein Zeichen für den Frieden. Aktuelle Info:     Teilnehmende Städte aktiv:Düsseldorf, Bonn, Köln, Krefeld, Bochum, Essen, Mönchengladbach, Münster, Duisburg, Mülheim besuchend: Arnsberg, Düren, Beckum, Rheine, Gelsenkirchen, Moers vorläufiger Ablaufplan für Tagesprogramm 12-18 Uhr Redebeiträge: Bochum (ca. 12.15 Uhr) Krefeld (ca. 12.45 Uhr) Duisburg  (ca. 13.10 Uhr)…

Teilen
Read More >>

9. Juni: Kleines Friedensfest mit der Band Breitband // Eintritt frei

8. Juni 2014

Das Team der Orga-Truppe Dortmund hat sich ordentlich für euch ins Zeug geschmissen: hat eine Band organisiert, Plakate verteilt, kleine Überraschungen für euch vorbereitet, das Equipment verfeinert… und erwartet nun mit Spannung zahlreiches Erscheinen ab 18 Uhr 🙂 Aber seht selbst aus der Einladung des Orga-Teams: Pfingstmontag, 9.Juni 2014 – ein kleines Fest für den Frieden 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr Liebe Freunde der Mahnwachen für den Frieden, für Pfingstmontag…

Teilen
Read More >>